Freie Zeit in Sicherheit - für uns ist dies das wichtigste Ansinnen, daß die freie Zeit der Allgemeinheit auch zu einer sicheren wird. Bei der DLRG Ortsgruppe Bodenwerder lernen die jüngsten nicht nur das Schwimmen, die älteren könnnen bei uns auch die anderen Freunden des Wassersportes erlernen. Wie zum Beispiel das Führen von Sportbooten. Was die Ortsgruppe Bodenwerder für Sie tun kann, finden Sie auf unseren Unterseiten.

Führerscheinprüfung in Bodenwerder

Ein neuer Lehrgang, neue Bedingungen und glückliche Gesichter, so das Fazit des heutigen Prüfungstages in Bodenwerder.
Am 23.06.2012 brachte das Ausbilderteam um Carl-Henning Kues eine neue Generation Bootsführer auf's Wasser. Insgesamt 20 Bootsführerscheine konnte die Prüfungskommission des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) aus Hannover heute ausstellen. Hierbei gab es nicht nur die Fahrerlaubnis für die Binnengewässer. Sechs Teilnehmer absolvierten am heutigen Samstag auch die Prüfung für den Sportbootführerschein See. Alle Teilnehmer stellten heute ihr theoretisches und praktisches Fachwissen unter beweis.
Das seemännisches Handeln bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Perfektion gelebt und auch danach gehandelt wird stellte auch die Prüfungskomission fest und bescheinigte den Ausbildern eine gute Ausbildung durchgeführt zu haben. Für drei Teilnehmer lief der Tag jedoch nicht so positiv, wie es erhofft war. Ein Teilnehmer fiel in der praktischen, zwei Teilnehmer in der theoretische Prüfung durch. Dies ist dennoch kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, die Termine für die Nachprüfung sind bereits bekannt und eine neue Chance wartet auf die drei. Wie es bei der praktischen Prüfung zuging, seht Ihr hier...